Fahrraddemo #FreeHambi4 am Sonntag, 11.3.2018 ab 14 Uhr in Köln

Fahrraddemo #FreeHambi4 am Sonntag, 11.3.2018 ab 14 Uhr in Köln

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Fahrraddemo #FreeHambi4 am Sonntag, 11.3.2018 ab 14 Uhr in Köln

  1. anbashir sagt:

    Mir geht dieses Putin-Gehype auf die Nerven. Putin versagt im Kampf gegen die radikalen Muslime, in den Kaukasusrepubliken herrscht die Scharia, das sind no go areas für Russen. Wirtschaftlich ist das Land total kaputt. Klar strahlt Moskau mit seinen Hochhäusern aber wo dir Türme hoch sind, werfen sie auch lange Schatten. Außerhalb von Moskau und St. Petersburg sieht es aus wie in Westeuropa vor hundert Jahren. Bauern fahren mit Eselskarren durch die Dörfer, ganze Landstriche verrotten. Überall Bestechung, Unterdrückung durch Geheimpolizei, asoziale Oligarchen, die ihr Volk mehr ausplündern als in Europa oder Amerka jede Finanzheuschrecke. Ich war vor 2 Jahren in Ostrreußen und Königsberg, Armut überall, dagegen ist jedes Shithole in Duisburg, Köln oder Dortmund eine reine Wellness-Oase. Ich bin kein Rußland-Hasser, aber Putin ist eine Pfeiffe, dem es nur um seine Macht geht, der seine Oligarchen füttert und gerne den starken Max spielt. Russland und das Volk sind ihm so egal wie Merkel Deutschland. Die Eliten in Rußland sind genauso verkommen und asozial wie in Deutschland. Außerdem biedert sich Putin dem Islam genauso an wie Mama merkel, mit Moscheebesuchen usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.